Bildung für Mädchen








Aisha

Jeden Morgen holt der Schulbus die kleine Aisha ab und bringt sie zur Schule. Im Gegensatz zu vielen anderen Mädchen der Region hat sie die Chance, eine gute Schule zu besuchen. In einem Land, in dem die Mehrheit der Bevölkerung weit unter der Armutsgrenze lebt und zu einem großen Teil aus Kindern besteht, schafft es nur gut die Hälfte der Heranwachsenden auf eine Schule. Mädchen sind in Sachen Bildung oft benachteiligt, wenn das Einkommen nur für das Schulgeld eines Kindes ausreicht, sind es meist die Jungs, die diesen Platz einnehmen.